Reiseblog: Thomas in den USA - Sun Studios

Nach dem Frühstück im Rock’n’Roll Café (wie kann es auch anders sein) auf dem Elvis Presley Blvd. ging es dann nach Downtown Memphis, wo wir uns bis zur Öffnung der Sun Studios auf der legendären Beal Street die Zeit vertrieben.

Danach ging es in die legendären Studios der Sun Records, in denen Elvis 1954 seine erste Platte aufnahm, die veröffentlicht wurde und sein erster Nr.1-Hit „That‘s allright Mama“.

Das Mikrofon, das ich auf den Bildern in der Hand habe ist das letzte überlebende aus den Zeiten 1954 - 1959 - auch Elvis soll dieses mehrfach benutzt haben.

Morgen geht es nach Graceland.